Als Hypnosetherapeutin und Heilpraktikerin unterstütze ich Sie auf sanfte Weise, sich von tiefgreifenden Problemen zu lösen und sie schließlich als wichtige Entwicklungsschritte zu betrachten.

Wenn die Seele aus dem Gleichgewicht kommt

"Die Krux des Unterbewusstseins ist, das es Unbewusst ist" C.G. Jung

Rationalisierung bestimmt wahrscheinlich unser aller Leben viel mehr, als wir uns das träumen lassen. Da wir den allergrößten Teil der in den ersten vier Jahren erlernten Programme nicht bewusst kennen, ihnen aber folgen, neigen wir zum Rationalisieren und Projizieren.
In dieser Therapie arbeiten wir mit früh erlernten und eventuell andere mitgebrachte Programmen und ermöglichen so eine ganz neue Freiheit.
Die hohe Wirksamkeit der Hypnose Therapie besteht darin, die Fähigkeiten des Unterbewusstseins für die Heilung zu mobilisieren, die im Alltagsbewusstsein nicht zur Verfügung stehen. Tief verwurzelte Probleme befinden sich eben nicht auf der bewussten Ebene, sondern im Unterbewusstsein.

Der Begriff Hypnose ist von dem altgriechischen Wort hypnos abgleitet und bedeutet der Schlaf. Wer sich in einem hypnotischen Zustand befindet, ist in einer Art Trance – einem Erleben zwischen Schlaf und Wach sein, entspannt und frei von Angst. Dabei ist sowohl die Selbstwahrnehmung als auch die Vorstellungskraft intensiviert.

 

 

Sie haben diesen Zustand sicher schon oft erlebt z.B. im Kino oder beim Lesen eines spannenden Romans-oder aber auch, wenn Sie sich stark konzentrieren. Dies ist genau der Zustand, der auch in der Hypnose erreicht wird. Sie sind einerseits wach und kommunizieren mit mir, gleichzeitig ist Ihre Konzentration und Aufmerksamkeit nach innen gerichtet.

Stellen Sie sich einen Eisberg vor. Unser Bewusstsein ist die Spitze des Eisbergs, womit wir unser Alltagsgedächtnis, unser logisches Denken und unsere Willenskraft steuern. In unserem Unterbewusstsein - dem verborgene Teil des Eisbergs - liegen unsere Glaubenssätze,Gefühle, Gewohnheiten und das Langzeitgedächtnis verborgen.

Getrennt werden die beiden durch eine Kontrollinstanz des Bewusstseins. Diese funktioniert wie eine Art Sicherheitsdienst. Hier wird geprüft, ob neue Informationen mit bestehenden Glaubenssätzen und Überzeugungen übereinstimmen. Wenn nicht, werden sie an der Grenze abgewiesen und es kann keine tiefgreifende Veränderung eingeleitet werden.

An eben dieser Grenze, zwischen dem Bewusstsein und dem Unterbewusstsein setzt die therapeutische Hypnose an. In Trance können gezielt Gefühle, Erfahrungen und Glaubenssätze überprüft und neu bewertet werden. Sobald das geschehen ist, kann ein Veränderungs- und/oder ein Versöhnungsprozess auf der emotionalen und geistigen Ebene beginnen.

Um ein negatives Gefühl z.B. Angst oder Traurigkeit oder belastende Glaubenssätze zu verändern, muss der Samen hierfür im Unterbewussten gelegt werden. Auf der rationalen Ebene hingegen findet meist keine Veränderung statt.

siehe einen Artikel aus dem Deutschen Ärzteblatt:   

THEMEN DER ZEIT
Hypnotherapie: Bei Ängsten und Schmerzen hocheffizient

PP 8, Ausgabe Mai 2009, Seite 213
 
 
mehr anzeigen weniger anzeigen

Qualifikationen

Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass Youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

 

Dr. Norbert Preetz hat mir in Magdeburg die Kunst der Hypnose und des Yager-Codes vermittelt, mit der der Klient auf ganz sanfte Weise durch eine Art Trance, einen Zugang zu seinem Unterbewusstsein herstellen kann.

Von der Stadt München wurde mir die Heilerlaubnis erteilt, als Heilpraktikerin für Psychotherapie therapeutisch tätig zu sein.

Meine Praxis ist Zertifiziert nach Dr. Norbert Preetz

Was in der Hypnosetherapie geschieht

 

Mit Hilfe des Atems gleiten Sie in einen tiefen entspannten Zustand, der ein intensives Ergründen der eigenen inneren Seelen Räume mit ihrer Verletzungen ermöglicht. Durch den leichten Trancezustand, in dem Sie sich befinden, werden tiefe familiäre Verstrickungen intensiv beleuchtet und können dort bearbeitet werden.  Auch Konflikte mit einzelnen Familienmitgliedern, selbst wenn sie bereits verstorben sind, können auf diese Weise befriedet werden. Die Kraft die aus der Herkunft kommt, kann so wieder fliessen.

Bevor wir jedoch mit den Einzelsitzungen beginnen, erarbeiten wir zunächst in einem ausführlichen Amnamnese-Gespräch Ihrer Familiengeschichte. Wir erstellen gemeinsam einen Familienstammbaum. Dabei tragen wir zum Beispiel Informationen zu folgenden Fragen zusammen:

 

Sitzungspreise

1.Unser 15-minütiges Kennenlern-Telefonat,  ist für Sie unverbindlich und kostenlos
2.Das Vorgespräch und die Anamnese dauern 120 Minuten, der Preis hierfür beträgt 150 Euro
3.Die Kosten für eine Therapie Sitzung (60 Minuten ) belaufen sich auf 90,00 Euro

  • Das Vorgespräch ist für eine Therapie entscheidend
  • Es dient dem Kennenlernen und hilft, eine vertrauensvolle therapeutische Beziehung aufzubauen
  • Sie erhalten detaillierte Informationen darüber, was Hypnose ist und wie sie helfen kann, psychische oder körperliche Probleme zu überwinden
  • Wir erarbeiten gemeinsam die Therapievereinbarung und das Therapieziel, dann folgt die Anzahl der Sitzungen

 

Etwas bleibt für uns lange geheim, bis wir ......

Nicht das Problem macht die Schwierigkeiten, sondern unsere Sichtweise.

Viktor Frankl

Kontakt

 

Britta Harms
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Systemische Therapie, psychologische Astrologie und Hypnosetherapie                     

Amalienstraße 71 / Rückgebäude

80799 München

Tel.: 089 14 30 35 80
Mobil: 0151 644 64 295
E-Mail: 

Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 09:00 - 20:00 Uhr

Sie können mich auch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
U3/ U6 Haltestelle Universität.

Bitte addieren Sie 8 und 6.

Aktuelles & Termine

Es gibt häufig berufliche Situationen, die eine Trennung von einer bisherigen Stelle und von bisherigen Kollegen verlangen. Wenn z.B.ein neuer Karriereschritt mit einer Versetzung in eine andere Abteilung notwendig wird oder wenn ich die Arbeitsstelle verlasse, geht eine berufliche Partnerschaft zu ende.

 

Die größten Chancen auf eine dauerhafte, befriedigende Beziehung, hätten diejenigen, die in Bezug auf Herkunft ,Interessen und Gewohnheiten Ähnlichkeiten aufwiesen.

Oder doch nicht?

Lieber nach dem Motto, Gegensätze ziehen sich an, suchen ?

Oder sich ganz auf das Schicksal verlassen, dass es den richtigen Partner schon bringen wird?

Das sind die ewigen Fragen und Unsicherheiten, in der Partnersuche. Es gibt kein Patentrezept und keine Sicherheit.

Oder doch?

Der Begriff Insolvent, aus der Wirtschaft, passt auch auf mache Partnerschaft. Gemeint ist,  jemand  hat so viel Schulden, das er sie nicht mehr zurück zahlen kann, oder so viele Forderungen, das er seine Geschäfte nicht mehr bedienen kann.